canada goose sale Legit ReviewsLegit Bewertungen

canada goose heli arctic parka Legit ReviewsLegit Bewertungen

Ken ist einer der originellen Gadget-Freaks. Er leitet die Legit Review West Coast Offices und arbeitet tagsüber mit allerlei Hardware und Unterhaltungselektronik für seine Arbeit als Systemingenieur für ein sehr großes, staatlich finanziertes Forschungs- und Entwicklungszentrum. Er ist auch außerordentlicher Professor für Physik und Informatik und hat den Massen die Bedeutung der Quantenmechanik und der Stringtheorie sehr lange beigebracht. Abgesehen davon, dass er versucht, Nathan aus Schwierigkeiten herauszuhalten, hat Ken sowohl die Bluetooth-Technologie überprüft als auch als West Coast-Korrespondent für Veranstaltungen wie E3 und CES fungiert. Ken genießt Heimkino-Elektronik und Fahrradfahren am Strand mit Freunden und Familie.

Immanuel ist seit 2016 bei Legit Reviews. Seine Reise auf dem Gebiet der Technologie begann in der Mittelschule, wo er MMORPGs wie EA Games ‚Ultima Online und Blizzard‘ Diablo 2 spielen und alte Computer zerlegen würde, um die Hardware zu untersuchen und zu verbessern. Neben Legit Reviews ist er derzeit bei der IT-Abteilung als IT-Lacke an seiner Universität beschäftigt. Immanuel verbringt seine Freizeit damit, Straßenfotografie zu drehen, um offene Momente einzufangen und Ken aus der Klemme zu halten.

Joe wurde Ende 2004 Mitglied der LR-Community als aktives Forumsmitglied und es dauerte nicht lange, bis er anfing, Produkte zu bewerten. Er ist ein weiterer Gadget-Freak, der alles elektronische zum Entsetzen seines Bankkontos liebt. Joe hat einen Abschluss in Programmierung und Datenbankdesign von Cincinnati State und arbeitet Vollzeit für eine große Investmentfirma. Er und seine Frau von acht Jahren haben einen Sohn und sind auch Teileigentümer eines Cincinnati Bereichs-Tauchengeschäftes, das ihre Leidenschaft für das Reisen um die Welt zum Tauchen nährt. Wenn er nicht arbeitet oder reist,
canada goose sale Legit ReviewsLegit Bewertungen
kann man ihn normalerweise auf seinem ATV finden, mit Freunden abhängen oder sich auf die Reds und Bengals verlassen.

Bill Hentschell berührte 1979 zum ersten Mal einen Computer, die Commodore Pet plus Version mit satten 8K Speicher, voller Tastatur und der Verwendung der blitzschnellen 1MHz MOS 6502 CPU. Von diesem Zeitpunkt an war er damit beschäftigt, einfache Programme zu schreiben und mit dem, was diese neue Maschine machen könnte, zu experimentieren. Dann kam der Apple IIe und erschwingliche Modems, wo Bill und ein Freund Chambers ein BBS auf zwei 5 1/4 Disketten und einem 300-Baud-Modem in einer Kombination aus Basic und Machine Language gestartet gestartet. Seit diesen frühen Tagen war Bill immer in der Nähe von Computern und erlangte mehr als 14 Branchenzertifikate, die auf Netzwerksicherheit spezialisiert waren, und wurde in mehreren Magazinen veröffentlicht. Heute ist Bill Manager eines großen Netzwerk-Herstellers und versucht, mit seiner Familie Basteln und Zeit miteinander zu vereinbaren. Er sagte, er habe das Gefühl, dass das Schreiben von Rezensionen eine gute Möglichkeit sei,
canada goose sale Legit ReviewsLegit Bewertungen
etwas nachzusehen. Bill lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in St. Louis und hat Abschlüsse von der University of Missouri und dem Massachusetts Institute of Technology.